XX • När det lider mot jul

Heute habe ich hier einen echten Klassiker aus Schweden anzubieten. Es ist sogar insofern ein Klassiker, als das Lied unter zwei Titeln bekannt ist. Und zwar spielt hier ein Effekt mit, der bei beliebten Liedern manchmal zutage tritt: das Lied hat zwar bei seiner Geburt einen offiziellen Titel bekommen (ein Taufname, sozusagen). Manchmal wird aber mit der Zeit der Einfachheit halber der Anfang des Textes als Titel gewählt. Das ist dann sozusagen der Rufname – oder in solchen Fällen eigentlich zutreffender: der Singname.


När det lider mot jul
Text • Jeanna Oterdahl
Musik • Ruben Liljefors

Mit Sonja Aldén • Gesang

Det strålar en stjärna
Text • Jeanna Oterdahl
Musik • Ruben Liljefors

Mit Anders Ekborg • Gesang

Über folgenden Link ist die Gesamtübersicht der bisher veröffentlichten Julekalender-Beiträge verfügbar:
Julekalender 2016 • 2017 • 2018 • 2020 • 2021


Titelbild © Random Randomsen

4 Gedanken zu “XX • När det lider mot jul

  1. Karin sagt:

    Der Gegensatz ist interessant: ihre zärtliche weiche Stimme zu seiner kraftvollen.
    Vollmondmorgengrüsse – er hat sich gerade ein kleinen entzückenden Wolkenschal verpasst – mit Wünschen zu einem guten Start in die letzte Vorweihnachtswoche sende ich Dir

    Gefällt 2 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Wenn so ein Lied schon zwei Titel hat, sollen es auch zwei ganz unterschiedliche Stimmen sein, die es zum Klingen bringen. 😀 Bei so einem Klassiker findet man auch sehr viele Aufnahmen (wobei die meisten dann doch in etwa so klingen, wie industrielle Massenwarenweihnachtskekse schmecken).
      Hier hat sich der Mond in eine Wolkendecke gekuschelt.
      Mit Wolkenkuschelgruß zur zaubererfüllten Woche 🐻

      Gefällt 1 Person

  2. Judith sagt:

    Das ist ein schönes Lied, besonders die erste Fassung gefällt mir sehr gut.
    Es ist mir etwas Eigenartiges aufgefallen. Es gibt da ein dänisches Weihnachtslied mit dem gleichen Titel und ich glaube auch dem gleichen Text, der ist hier aber von Gunnar Grosen. Ob den einer von den beiden vom anderen hat und übersetzt? Die Melodie ist anders, ich habe das Lied morgen in meinem Kalender.

    Gefällt 1 Person

    1. Random Randomsen sagt:

      Das ist ja interessant. Mir ist noch nie eine dänische Version begegnet. Hingegen wird der Liedtext bei Werken von Jeanna Oterdahl explizit erwähnt, eben weil er in Schweden so bekannt ist. Allerdings ist das Lied mehr als ein Jahrhundert alt und nicht mehr urheberrechtlich geschützt. Im Prinzip kann also jede(r) ungehindert eine eigene Version kreieren.
      Ich habe im Netz mehrere Aufnahmen von „Der stråler en stjerne“ gefunden. Eine sogar mit der gleichen Melodie wie hier. Und eine mit einer ganz anderen Melodie, die moderner wirkt. Beide Aufnahmen sind aber ohne Quellenangaben. Textlich ist die dänische Version jedenfalls so gut wie identisch mit dem schwedischen Lied.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..