Stimmungsbild(er)

Es gibt in meinem erweiterten Revier etliche Seen. Und in einem davon lebt ein Kobold. Den sieht man allerdings nicht immer.

Vielleicht liegt es an Stimmungsschwankungen, und er möchte manchmal einfach nicht gesehen werden. Es kann aber auch sein, dass es schlicht und einfach am variablen Wasserstand liegt.

Sein höchst veränderlicher Gesichtsausdruck wiederum würde allerdings doch eher auf Stimmungsschwankungen deuten.

Wie es scheint, ist er jedenfalls sehr angetan von seinem Spiegelbild, dessen Vorhandensein doch ganz offensichtlich seine Stimmung hebt.



Hier die Probe aufs Exempel: enthält man ihm das Spiegelbild vor, wird (oder wirkt) er sauer.


Vielleicht ist das ja alles ganz einfach An(ge)sichtssache…
Wer weiß das schon so genau? 😉


Caméléon
Eric Sammut

Joshua Weinfeld • Marimba

Francesca Santangelo • Marimba

Titelbild © Random Randomsen

11 Gedanken zu “Stimmungsbild(er)

  1. o)~mm sagt:

    Schön entdeckt, den Kobold. Bestimmt leben viele solcher Geschöpfe um uns herum, nur sehen wir sie eher selten oder durch Zufall.
    Dies ist schon ein prächtiges Exemplar mit ausdrucksstarker Mimik.

    ..grüßt Syntaxia

    Gefällt 2 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank. 🙂
      Ja, gewiss gibt es viele solcher Wesen. Allerdings zeigen sie sich nicht immer. Und wenn, muss man auch hinschauen. 😉
      Das auf den Bildern ist sozusagen ein Urgestein unter den Seekobolden. 🙂
      Mit einem herzlichen Abendgruß 🐻

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.