Tanz der Anziehungskräfte

Scott Joplin ist in der Musikwelt wohl bekannt. Dennoch. Unter seinen ca. 80 Piano Rags gibt es vor allem einen, den viele Menschen besonders unterhaltsam zu finden scheinen. Auf mich übt allerdings ein anderer Rag eine besondere Anziehungskraft aus. Hier ist dieses kleine Juwel in einer sehr gepflegten Aufnahme zu hören.

Magnetic Rag
Scott Joplin

Benjamin Loeb • Klavier

Und noch eine, wie ich finde, sehr charmante Version.

Magnetic Rag
Scott Joplin

Bryan Wright • Klavier

Titelbild © Random Randomsen

4 Gedanken zu “Tanz der Anziehungskräfte

  1. PPawlo sagt:

    Diese Musik bringt ordentlichen Schwung mit sich! Schön, sich ein zweites Mal Zeit dafür zu nehmen! Früher habe ich alle möglichen Gelegenheiten genutzt, Charleston zu tanzen. Und dies oder ganz Ähnliches war dabei. 😄 Die 2. „charmante“ Version kommt für mich dann mit einem Hauch von Melancholie daher. Ich war erstaunt, dass sie nicht mehr Zeit braucht als die erste.
    Ist das eine Ringelblume, die du uns da zeigst?? Sie strahlt mit ihrem Orange und ihrer unglaublich kostbaren Mitte sehr viel Lebenskraft aus so wie dieser Rag! Ja, dann einen schwungvollen Wochenanfang! Herzlich, Petra

    Gefällt 3 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank für deine schwungvolle Resonanz. 🙂
      Ja, das Tanzmusikalische ist hier unverkennbar – obwohl dieser Rag hier wohl primär als Konzertstück gedacht war. Bei der zweiten Version ist es wohl auch ein Stück weit der Klang des Flügels, der dieser Aufnahme eine etwas nostalgische Note verleiht. Ich fand es jedenfalls letztlich in der Kombination von Klang und Spielweise ganz stimmig.
      Ja, das Bild zeigt eine Ringelblume. Ihre lichtvolle Ausstrahlung fand ich passend. Und dass sie von der Färbung her etwas anders ist als andere Ringelblumenblüten passt auch zu diesem Musikstück. 🙂
      Mit einem klangvollen Gruß zum zauberhaften Wochenende 🐻

      Gefällt 3 Personen

  2. Karin sagt:

    Mich haben diese beiden Stücke heute durch den Terrassentag begleitet, der zwar sonnig-windig, aber zum Daußensitzen einludt. Vielleicht hat die Nachbarschaft mitgehört -:))
    Lieber Abendgruß vom Dach mit neuerdings wieder ab und iWbsK

    Gefällt 2 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank für dein klangerfreutes Echo. 🙂
      Ja, das ist doch eine feine Begleitung für den Terrassentag. Und diese Musik kann man sich ja gerne mehrfach „reinziehen.“ Der Nachbarschaft wird, wähn‘ ich, dabei auch kein Leids widerfahren sein. 😀 Wobei das meiste wohl eh vom Winde verweht war. 😉
      Mit einem herzlichen Abendgruß zu dir und dem Waschbeckenkuschler 🐻

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.