Strukturierte Bewegungsabläufe

Auch wenn ich mit den Eigen- und Feinheiten von Aikido nicht vertraut bin, scheint es mir doch sehr wahrscheinlich, dass Bild Nr. 1 aus Myriades Mai-Impulswerkstatt einen sehr strukturierten Vorgang zeigt.

© Myriade

Nur mit ein wenig trippeln, trappeln und mit dem Stock fuchteln wird es hier nicht getan sein. Man muss schon sehr genau wissen, was zu tun ist – und auch in der Lage sein, es zu tun. In meiner Vorstellung könnte die folgende Musik eine passende akustische Begleitung sein.

Fuga (Risoluto, non troppo vivo)
Aus der Sonate für Solovioline, Sz. 117
Béla Bartók

Leila Josefowicz • Violine

Auch wenn die Version mit Leila Josefowicz schon seit langer Zeit meine Lieblingsaufnahme dieser Fuge ist – seit einiger Zeit habe ich noch eine zweite Lieblingsversion:

Kristóf Baráti • Violine

3 Gedanken zu “Strukturierte Bewegungsabläufe

  1. Myriade sagt:

    Risoluto non troppo vivo klingt auf jeden Fall auch sehr passend in Worte gefasst. Es ist sicher auch beim Aikido jede winzige Bewegung wichtig und genau festgelegt. Sehr asiatisch😇🙃 und trotzdem finde ich es auch gut zusammenpassend. Es ist ja oft erstaunlich wie ganz verschiedene Kulturen doch ihre Berührungspunkte haben bzw wie man sie finden kann. Ganz liebe Grüße in deine Richtung

    Gefällt 3 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Ja, bereits die Vortragsbezeichnung dieses Fugensatzes könnte auf das Bild gemünzt sein. 🙂
      Diese Berührungspunkte zu finden (und es gibt davon viel mehr, als es auf den ersten oder zweiten Blick den Anschein erwecken mag) bietet auch immer wieder eine gute Basis für einen bereichernden interkulturellen bzw. interdisziplinären Austausch.
      Mit einem herzlichen Abendgruß 🐻

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.