XVI • Sprid ditt ljus

Die Wege der Weihnachtslieder sind oft wundersam. Dafür finden sich auch in meinem diesjährigen Julekalender einige Beispiele. Weihnachtslieder gehen auf Reisen und bekommen neue Texte. Oder Melodien die ursprünglich nicht für Weihnachtslieder komponiert wurden bekommen einen Weihnachtstext und machen eine zweite Karriere als Weihnachtsmusik. So ist das auch mit dem schwedischen Lied geschehen, das heute hier zu hören ist. Dessen Geschichte ist so „abgefahren,“ dass ich sie hier erzählen möchte.

Anno 1988 schrieb Py Bäckman ein Lied für ein Schlagerfestival. Das Lied trug den Titel Stad i ljus und war ursprünglich für den Sänger Jan Malmsjö gedacht. Lebensläufige Umstände führten aber dazu, dass es letztlich Tommy Körberg war, der das Lied sang. Während dieses Lied international wenig Beachtung fand – obwohl es mit Tommy Körberg sogar eine englische Version unter dem Titel Unchained Light gibt – wurde die Originalversion in Schweden ein großer Erfolg. Tommy Körberg hat Stad i ljus im Lauf seiner Karriere häufig gesungen. Py Bäckmann hat später auch ihre eigene Version aufgenommen. Und im Jahr 2006 wurde das Lied sogar (über den Anhang „Psalmer i 2000-tallet“) unter der Nr. 830 ins „Svenska psalmbok“ aufgenommen. Zu jener Zeit führte es aber bereits ein Doppelleben. Denn auch die Sängerin Sofia Källgren hatte inzwischen ihre eigene Aufnahme veröffentlicht. Allerdings mit einem neuen Text – nun als Weihnachtslied unter dem Titel Sprid ditt ljus

Für meinen Kalender habe ich zwei ganz besondere Aufnahmen ausgewählt. Zunächst die Version mit den ursprünglichen Text, gesungen von Tommy Körberg – aber in einer neuen Aufnahme (32 Jahre nach der „Urversion“). Die Version als Weihnachtslied ist mit einem jungen Sänger zu hören, der als Flüchtling aus Aserbaidschan nach Schweden kam und zweieinhalb Jahre später ein Weihnachtsalbum in schwedischer Sprache aufnahm. So bekommt das Lied, wie ich finde, noch eine zusätzliche Dimension. Sprid ditt ljus ist übrigens nach des Sängers eigener Aussage sein Lieblingstitel auf dem Album.    


Stad i ljus

Text • Py Bäckman
Musik • Py Bäckman

Tommy Körberg • Gesang

Sprid ditt ljus

Text • Py Bäckman
Musik • Py Bäckman

İbrahim Nəsrullayev • Gesang

Über folgenden Link ist die Gesamtübersicht der bisher veröffentlichten Julekalender-Beiträge verfügbar:
Julekalender 2016 • 2017 • 2018 • 2020


Titelbild © Random Randomsen

10 Gedanken zu “XVI • Sprid ditt ljus

  1. Judith sagt:

    Diese Entstehungsgeschichte ist ja echt spannend! Toll was du immer so alles herausfindest! Und was für ein Gegensatz in den Aufnahmen: diese mächtige Stimme von Tommy Körberg und die viel zartere des jungen Aserbeidschaners. Es ist wirklich ein sehr schönes Lied, diese Bitte um Licht in der Dunkelheit Skandinaviens. Ich könnte meine deutsche Übersetzung hier aufschreiben… Einen lichtvollen Tag für dich!

    Gefällt 3 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank für deine erfreute Resonanz. 🙂
      Diese Geschichte fand ich so spannend, dass ich ihr eben genau auf den Grund gehen und sie hier auch erzählen wollte. Die Version „Stad i ljus“ hätte ich hier dennoch nicht eingefügt, wenn es nicht diese neue Aufnahme gegeben hätte. So aber ergibt es ein wunderschönes Bild. Auf der einen Seite Tommy Körberg – hier mit 72 Jahren immer noch ein strahlender Stern. Und auf der anderen Seite der junge Flüchtling, der sich erst neu finden und erfinden musste und hier als „nyfödt stjärna“ zu hören ist.
      Deine deutsche Übersetzung wäre hier sehr willkommen. 🙂 [Ich hatte ja früher immer wieder Beiträge mit Originaltexten und eigenen Übersetzungen, was ich aber aus urheberrechtlichen Gründen schon länger nicht mehr gemacht habe. In der Kommentarsektion ist das ja dann was anderes…]
      Mit einem herzlichen Gruß zum strahlenden Dezembertag 🐻

      Gefällt 1 Person

  2. Karin sagt:

    Ich würde mich auch über eine deutsche Übersetzung freuen, denn ich habe nur den englischen Text von Unchained Light gefunden, der mir schon gut gefiel und der wirklich ganz unbeabsichtigt wunderbar zu Weihnachten paßt.
    Der junge Aserbeidschaner hat einen Raum in der Herberge gefunden – für ihn vlt. auch ein Wunder.
    Lieber Gruß vom sonnigen mit 10°wohltemperiertem Dach , Karin miWbsK -:)))

    Gefällt 2 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Dieser englische Text ist wahrscheinlich aus Eurovisions-Gründen entstanden (um für den Fall der Fälle bereit zu sein). Das ist aber im Grunde einfach noch eine weitere Textvariante. Die deutsche Übersetzung des Weihnachtstextes ist inzwischen in der Kommentarsektion zu finden. 🙂
      Der iWbsK wird möglicherweise bis auf weiteres eine Konstante sein – aber wer das Privileg genießt, von einer Katze in ihrer Wohnung geduldet zu werden, muss sich wohl oder übel mit gewissen Eigentümlichkeiten abfinden. 😉
      Mit etwas undurchsichtigen Grüßen aus dem Nebel 😀

      Gefällt 1 Person

  3. Judith sagt:

    Hier meine Übersetzung des Weihnachtstextes in Deutsche:

    Verbreite dein Licht

    Es war die erste Nacht,
    ein neugeborener Stern leuchtete klar.
    Er sollte den Weg zeigen,
    oh, wir sind ihm seitdem alle Tage gefolgt.
    Er zeigt uns das Leben wesentlich größer,
    als wir es vorausgesehen haben.
    Und durch alle Tage hindurch
    will er uns in den Hafen leiten bis ans Ende der Zeit.

    Verbreite dein Licht in der dunkelsten Zeit,
    wärme uns jetzt, und lass uns Frieden spüren.

    Und keine andere Geschichte
    ist so weit gereist wie diese
    und hat so hell in der Nacht geleuchtet,
    dass man ahnen kann, dass sie die Wahrheit trägt.

    Verbreite dein Licht in der dunkelsten Zeit,
    wärme uns jetzt, und lass uns Frieden spüren.

    Gefällt 4 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Herzlichen Dank. 🙂 Theoretisch hätte es sich für einen Julekalender zwar angeboten, die Version mit dem Weihnachtstext an erste Stelle zu setzen und die andere Textvariante als Zugabe zu bringen. Aber so kommen beide Fassungen besser zu ihrer Geltung.
      Mit einem klangvollen Gruß 🐻

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..