Spinnen…

…kann man natürlich durchaus selber. 😉

Aber.

Meine Mitbewohnerinnen haben das echt gut drauf.

Die können das nicht nur – die heißen sogar so. 

Bei so viel geballter Kompetenz streiche ich dann in aller Bescheidenheit die Segel. Man darf ja schließlich auch mal was delegieren… 😉 


Klangbild:
Marco Mezquida • Ravel´s dreams
(Maurice Ravel: Streichquartett in F-Dur – II. Assez vif, très rythmé)

Marco Mezquida • Klavier
Martín Meléndez • Cello
Aleix Tobías • Schlagwerk


Und als Zugabe noch die Originalversion mit dem Hagen Quartett:


Bilder: Große Winkelspinne; Zitterspinne © Random Randomsen

14 Gedanken zu “Spinnen…

  1. Karin sagt:

    Dann schicke ich Dir doch mal zusätzlich spinnenden Besuch aus Australien, zu dessen Tanz das erste Klangbild auch hervorragend passen würde.

    Mit einem noch nicht ganz wieder da sein Gruß vom leider wieder zu stillen Dach, Karin

    Gefällt 4 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieblichen Dank für deine buchstäblich bildhübsche Ergänzung. 🙂 Ich habe es auch gleich probiert. Man kann ja beim Spinnenvideo auch den Ton ausmachen und dann eben das erste Klangbild laufen lassen. Passt prima. 😀
      Ja, mit einem lieben Besuch vergeht die Zeit wie im Flug (Flug und Segen gehen da sozusagen Hand in Hand). Da kann einem die Stille dann in der ersten Zeit fast zu laut werden…
      Mit einem herzlichen Gruß aufs Dach 🐻

      Gefällt 3 Personen

  2. finbarsgift sagt:

    Ich liebe Ravels Werke. Sie sind irgendwie alle zu toll. Insbesondere auch sein Streichquartett!
    Schöne Interpretationen/Arrangements hast du ausgewählt!
    Dankeschön für’s Zeigen und Präsentieren…
    Herzliche Morgengrüße vom Lu
    PS:
    Wow. Solche Spinnen hast du bei dir zuhause?! Echt toll 🕸🕷

    Gefällt 3 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank für deine wohlgestimmte Resonanz. 🙂 Ja, in welcher Ecke man bei Ravel auch stöbert – überall begegnen einem faszinierende Klangwelten. Hier fand ich es ganz spannend, welche Bandbreite in diesem Quartettsatz steckt (besonders, wenn man die Grenzen ein wenig über den Notentext hinaus dehnt).
      Ja, es gibt hier etliche interessante Mitbewohnerinnen. Diese beiden fand ich besonders fotogen. 😉
      Mit einem klangvollen Mittagsgruß 🐻

      Gefällt 2 Personen

  3. versspielerin sagt:

    ich liebe auch ravel… himmlische musik. danke hierfür! (die genossen auf deinen fotos mag ich allerdings weniger 😉 wenngleich die fotos wirklich gelungen sind! gruselig gut sozusagen, lach!) einen harmonischen gruß von diana

    Gefällt 3 Personen

  4. PPawlo sagt:

    Na ja, auch wenn sie ganz schön sind auf deinen Fotos, Spinnen sind nicht so sehr meine Vorliebe, schon gar nicht daheim. Aber das sie so tanzen können wie auf Karins Video ist ja irre! Und deine ausgewählte Musik passt dazu auch sehr gut! So viel erfrischende Spielfreude im ersten Video und solch eine faszinierende Klangvielfalt im zweiten! Ravel vom Feinsten! Mit einem herzlichen Abendgruß, Petra

    Gefällt 2 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank für dein positives Echo. 🙂 Einiges was so kreucht und fleucht befördere ich auch nach draußen – besonders, wenn ich weiß, dass sein idealer Lebensraum im Freien liegt. Aber die abgebildeten Spinnen sind klassische Hausbewohner. Und ich lasse sie gerne gewähren. 🙂
      Der Spinnentanz im Video ist schon bemerkenswert. Meist kennt man ja sowas eher von Vögeln.
      Beide Musikaufnahmen fand ich sehr faszinierend. Und das Trio im ersten Video nimmt ja bei allen Freiheiten die Satzbezeichnung – Assez vif, très rythmé – sehr ernst. 🙂
      Mit einem klangvollen Abendgruß 🐻

      Gefällt 2 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieblichen Dank für dein positives Echo. 🙂 Auf Marco Mezqzuida bin ich durch einen Flamenco-Gitarristen aufmerksam geworden. Es ist immer wieder spannend, wenn Musiker stilistische „Grenzen“ überschreiten. 🙂
      Große Winkelspinnen haben durchaus eine attraktive „Fell“zeichnung. 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.