Leyfðu ljósinu

Als ich meine Rubrik Klangschaften ins Leben rief, hatte ich eine recht genaue Vorstellung davon, welche Art von Musik in dieser Rubrik erklingen sollte. Heute ist hier eine Musik zu hören, an die ich bei den Klangschaften ursprünglich gar nicht gedacht hatte. Dennoch passt der Ausdruck Klangschaft wie ich finde ganz ausgezeichnet zu diesen Klängen.

Diese Klangschaft – deren Titel sinngemäß „lass das Licht zu“ bedeutet – ist übrigens nicht das Resultat einer aufwendigen Studioproduktion. Es ist im Prinzip eine Solo-Live-Aufnahme, bei der Hildur Guðnadóttir mittels Stimme, Cello und Elektronik das Klanggebilde genau so erzeugt hat, wie es hier zu hören ist. 


Leyfðu ljósinu

Hildur Guðnadóttir

Hildur Guðnadóttir • Stimme, Cello, Elektronik


Titelbild © Random Randomsen

8 Gedanken zu “Leyfðu ljósinu

  1. PPawlo sagt:

    Eine unglaublich mächtige Musik präsentierst du da heute! Ob so das Weltall klingt? Aber mitten im Alltag ins Weltall befördert zu werden oder in die tiefsten und weitesten Tiefen des eigenen Selbst, danach steht mir jetzt gerade der Sinn weniger. Dein Blatt erinnert mich da angesichts dieser Machtfülle an einen Spruch von Pascal, glaube ich: er vergleicht den Menschen mit einem roseau pensant, einem denkenden Schilfrohr . 🙂

    Gefällt 3 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank für deine interessierte Resonanz. 🙂 Es ist auf jeden Fall eine ganz besondere Musik, die auch irgendwie ihren passenden „besonderen Moment“ braucht. Man kann sich das nicht einfach so zwischen Jause und Vesper [ 😉 ] reinziehen. Sie wirkt auf jeden Fall auch grenzenlos – da ist dann auch Platz für Weiten und Tiefen.
      Manchmal hat man ja den Eindruck, dass das „pensant“ lediglich optional sei… 😉
      Jedenfalls ist das Titelbild für mich ein Sinn-Bild dafür, was geschehen kann, wenn wir das Licht zulassen. 🙂

      Gefällt 2 Personen

  2. cigale sagt:

    oooh… wieder sowas Feines…. – das ist ja eine Klangwundermusik…ganz nach meinem Herzen, so wunderwunderwunderschön und mutig in ihrer Schlichtheit…- Danke für diese Klänge!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.