Rätsel [25]

Es wäre doch, fand ich, mal wieder Zeit für ein richtig sauschweres Bilderrätsel. Und da ich es mir mit dem Urheber dieses Gedankens keinesfalls verscherzen wollte, habe ich mich gleich daran gemacht, sie umzusetzen. 

Nach wie vor gilt das bewährte Prinzip. Neues Bild – alte Frage: 

Was ist auf dem Titelbild zu sehen?

[Oder: wovon ist auf dem Titelbild ein Ausschnitt zu sehen?]

Dabei geht es nicht um einen Wettbewerb, sondern vor allem darum, welche Assoziationen und Vorstellungen ein UFO (Unbekanntes Foto-Objekt) auslösen kann. Es handelt sich – wie immer bei meinen Bilderrätseln – um ein von mir aufgenommenes,  nicht retuschiertes Bild.

Die Auflösung mit einem weiteren Bild wird es heute Abend nach 20:20 Uhr in der Kommentarsektion geben. Wenn jemand die richtige Lösung findet, werde ich dies also nicht sofort bestätigen. Das gibt anderen die Möglichkeit, allenfalls gleicher Ansicht zu sein oder auch zu widersprechen. Oder einfach nur die Fantasie frei galoppieren zu lassen.


Optisch besteht hier eine gewisse Ähnlichkeit mit einem früheren Rätselbild.

Raetsel15a

Es führt aber nicht zu des heutigen Rätsels Lösung, hier einen Zusammenhang zu vermuten.


Klangbild:
Dreamers‘ Circus • Rooftop Session Pt. I & II

Ale Carr • Cister, Kontrabass, Kokle, Violine, Schlagwerk
Rune Tonsgaard Sørensen • Violine, Tastenwerk
Nikolaj Busk • Akkordeon, Tastenwerk


Das komplette Rooftop Sessions Album von Dreamers‘ Circus ist übrigens hier zu finden:
https://dreamerscircusmusic.bandcamp.com/album/rooftop-sessions


Titelbild © Random Randomsen

25 Gedanken zu “Rätsel [25]

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank fürs Mitspielen. 🙂
      Das ist ein origineller Vorschlag. Es war tatsächlich der Plan, solches Gras zu fotografieren. Aber dann ist jemand schneller gewesen und hat das Gras weggefressen. Und dieser Jemand ist nun an Grases Statt auf dem Bild. Also doch was Haariges… 😉
      Mehr dazu weiter unten in der Kommentarsektion.

      Gefällt 3 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank fürs Mitspielen. 🙂
      Tja, eigentlich sollte es ja nur ein Erinnerungsfoto werden. Für alle Felle. Äh, Fälle, natürlich. Denn ich dachte, ich fotografier’ mal meinen Kopf von oben. Solange noch Haare da sind. Man weiß ja nie… 😀
      Insofern ist der Gedanke an eine “Wuidsau” schon sehr naheliegend. Man kann also schon sagen, dass das Rätsel gelöst ist. 😉
      Nein, dein erster Gedanke war tatsächlich richtig. 🙂 Mehr dazu weiter unten in der Kommentarsektion.

      Gefällt 4 Personen

  1. versspielerin sagt:

    … oh, wie schön, das könnte vieles sein, mir kamen drei dinge spontan in den sinn: eine (schuh??)bürste (also die borsten selbiger), ein teppich oder ein tierfell. es könnte aber auch etwas pflanziges sein, so eine art gras vielleicht? auf jeden fall ein randomfeines rätsel. 🙂 herzliche grüße! (ps – habe jetzt den link noch nicht angeklickt, das ältere rätselfoto erinnert mich stark an eine thuja-hecke… werde gleich mal nachschauen.)

    Gefällt 5 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank fürs Mitspielen. 🙂
      Ja, es könnte vieles sein, und ein Stück weit passen auch mehrere der Vorschläge. Tierfell ist heiß. Und Bürste zumindest angenehm temperiert. 😉 Mehr dazu weiter unten in der Kommentarsektion.

      Gefällt 2 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank fürs Mitspielen. 🙂
      Ganz richtig erkannt. Das Hundefell lässt sich aufgrund der von dir beobachteten Details ausschließen. Es ist zwar keine Hundefellbürste. Aber was auf dem Bild zu sehen ist, kommt in solchen Bürsten tatsächlich auch vor. 🙂 Mehr dazu weiter unten in der Kommentarsektion.

      Gefällt 1 Person

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank fürs Mitspielen. 🙂
      Im Prinzip ja. Nur, dass es kein Igel war sonder ich selbst. Und nicht nach, sondern vor dem Friseurbesuch. 😉 Gut, ganz streng genommen ist es das auch nicht – aber zumindest was Ähnliches. 😀 Mehr dazu weiter unten in der Kommentarsektion.

      Gefällt 3 Personen

  2. PPawlo sagt:

    Ja, nach dem Bild und deiner „sauschweren“ Frage und da du ja jetzt anscheinend öfters an einem Wildschweingehege vorbeikommst und da sicher auch Fotos schießt, habe ich auch gleich wie Erika an Wildschweinfell , aber auch an einen borstigen Fußabstreifer gedacht. Das würde auch zur „natürlichen Unordnung in beidem“ im Vergleich zu deinem früheren Rätsel passen. Tja, aber das Bild und deine erfrischend – fröhliche Musik mit ihrem Titel erinnert mich auch an ein Reetdach. Jedenfalls bin ich gespannt, was da noch rauskommt.

    Gefällt 4 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank fürs Mitspielen. 🙂
      Nun war ich ja im Zweifel, ob ich mit dem “sauschweren” Rätsel nicht bereits alles verrate. Aber es hätte ja auch Irreführung sein können. Das mit dem Reetdach würde (abgesehen vom Titel) auch zur vorwiegend dänischen Herkunft der Musik passen. Die Musik habe ich allerdings gewählt, weil sie für mich von der Stimmung her zu dem passt, was auf dem Rätselbild abgebildet ist. Mehr dazu weiter unten in der Kommentarsektion.

      Gefällt 2 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank fürs Mitspielen. 🙂
      Nicht borstig genug für eine Bürste stimmt durchaus. Obwohl die “Bürstenverwandtschaft” eben schon gegeben ist und es sich nicht um etwas Pflanzliches handelt. Mehr dazu weiter unten in der Kommentarsektion.

      Gefällt 1 Person

  3. Karin sagt:

    Hast Du Deine Kaktüsse rasiert? Das Greisenhaupt, das ja eher zu mir passen würde, sieht ja so haarig aus -:))) Es könnte sich aber auch um Dein nach-Corona-Haupthaar handeln oder um Deinen Rasierpinsel – schon etwas abgenutzt?
    Ich gebe es auf, Capucchio meinte, es sähe aus wie Katzenfell, also ein Dachhase?
    Kopfqualmende Grüße auch vom Roof, Karin

    Gefällt 2 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank fürs Mitspielen. 🙂
      Meine Kaktüsse sind schon von Natur aus sehr kurzstachelig. 🙂 Ein Greisenhaupt hatte ich als Kind – Mann, was war ich frühreif! 😉
      Ein Fell ist es tatsächlich. Allerdings ist der Fellträger keine Katze (könnte allerdings unter Umständen sogar zu Katzenfutter werden). Mehr dazu weiter unten in der Kommentarsektion.

      Gefällt 1 Person

  4. Random Randomsen sagt:

    Nochmals ganz herzlichen Dank an alle, die heute wieder mit kreativen Antworten zu einer feinen Rätselrunde beigetragen haben. 🙂

    Nun zu des Rätsel Lösung – zunächst mit einem passenden Bild:

    So mit gebührendem Abstand lässt sich klar erkennen, dass wir es mit einem Wildschwein zu tun haben. Das Rätselbild ist allerdings nicht ein Ausschnitt aus diesem Foto, sondern eine Nahaufnahme. Man würde dieses faszinierende Wildwuchsmuster sonst nicht so deutlich sehen.

    Nun habe ich in den einzelnen Kommentaren angedeutet, dass das auf dem Rätselbild Abgebildete durchaus mit einer Bürste zu tun haben könnte. Anderseits habe ich in einem der Kommentare bestätigt, dass es nicht borstig genug sei, für eine Bürste. Wie ist das zu verstehen? Der Punkt ist, dass es tatsächlich Bürsten mit Wildschweinborsten gibt (ich habe selber so ein “Teil” zuhause). Es gibt sie für die menschliche “Fellpflege” oder auch eben als Hundefellbürsten. Allerdings sind die im Bild gezeigten Borsten nicht bürstentauglich. Kräftig genug sind zu diesem Behuf eigentlich nur Borsten aus der Nackenpartie des Schwarzwildes.

    Noch ein Wort zur Musik. Man würde vielleicht im Zusammenhang mit Wildschweinen andere Musik erwarten. Denn es ist schon so: Wildschweine sind keine Schmusetiere. Man sollte sie auch nicht mit der Hand füttern. Aber sie wirken auf mich von ihrer Ausstrahlung her ausgesprochen angenehm. Sie sind supergut geerdet – fast, als hätten sie Wurzeln. Und doch strahlen sie auch eine Leichtigkeit aus, als wären ihre Borsten verkappte Daunen.

    Gefällt 4 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.