15 Gedanken zu “Regenbogenbrückenmusik…

  1. PPawlo sagt:

    Dieser Beitrag ist sehr berührend: es scheint eine liebevolle Hommage an einen sehr nahestehenden Verstorbenen zu sein. Der Regenbogen ist ein schönes Bild für die Verbindung von drüben und hier. Und die entspannende Musik bringt Trost. Dir ( vielleicht trotz Wehmut und Schmerz) einen gelassenen Tag voll Dankbarkeit, Petra

    Gefällt 3 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank. Ja, das ist zur liebevollen Erinnerung an Luna. Und diese Musik war tatsächlich ihre Begleitung in den letzten irdischen Minuten. Insofern sind diese Klänge besonders „gefühlig“ – sie stellen aber auch auf besondere Weise eine Verbindung dar, eine akustische Brücke. Mit einem Herzensgruß zum zauberreichen Tag. 🐻

      Gefällt 3 Personen

  2. Videbitis sagt:

    Ich gestehe, ich muß nicht weinen, aber ich verstehe schon, so ein Tier kann einem ans Herz wachsen. Ich hätte mir den Kommentar verkniffen, aber ich muß Dir sagen: Das Foto ist wirklich großartig.

    Gefällt 1 Person

  3. Karin sagt:

    Würde ich mir auch wünschen, dass bei meinem Ableben jemand solche Musik im Hintergrund laufen lassen würde und zusätzlich Spiegel im Spiegel. Tiere spüren es, wenn wir intensiv bei ihnen sind, sie auch im Tod begleiten. Darf ich fragen, wie alt Luna wurde?
    Einen herzlichen Gruß zu Dir vom Dach, Karin

    Gefällt 1 Person

    1. Random Randomsen sagt:

      Ja, wenn die Möglichkeit besteht, ist eine stimmige akustische Begleitung schon wünschenswert.
      Fellnasen haben ja ganz grundsätzlich ein sehr feingestimmtes Sensorium, das unsere Vorstellung möglicherweise noch deutlich übersteigt…
      Luna wurde etwas über 14 Jahre alt. Das ist ein stolzes Alter. Die Altersbeschwerden hatten ihr zuletzt das Leben schwer gemacht. So gesehen hat sie gewiss nicht widerstrebend die Regenbogenbrücke überquert…
      Mit einem herzlichen Gruß zum zauberhaften Sommernachmittag 🐻

      P.S. Ich würde mir wohl diese Musik hier wünschen:

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.