Ein Herz für Wespen

Vielleicht ein Liebesnest? 😉


Klangbild:
William Byrd • Three Pieces
· The Woods so Wilde
· Prelude
· My Ladye Nevell’s Grounde

Pierre Hantaï • Cembalo


Titelbild © Random Randomsen

18 Gedanken zu “Ein Herz für Wespen

    1. Random Randomsen sagt:

      Ja, das ist doch wirklich mal ein außergewöhnliches und vor allem ausgesprochen hübsches Nest. 😀 Ich habe das in so einer Form noch nie gesehen…
      Das Nest hängt sogar wahrhaftig an dem Haus, in dem ich aktuell wohne (unter einer Terrasse). 🙂
      Mit einem herzlichen Morgengruß 🐻

      Gefällt 4 Personen

  1. PPawlo sagt:

    Ein Wespennest habe ich noch nie gesehen. Dass es so wie hier einem schönen Herzen ähnelt , habe ich auch noch nicht gehört. Sind die Wespen denn so friedfertig, dass sie dich auf dem Balkon in Ruhe speisen lassen? Sie stören dich und andere im Haus gar nicht? Auch nicht in der großen Anzahl aus
    einem Nest? Auch davon habe ich noch nicht gehört. Du wärst ja der richtige Kandidat auszuprobieren, ob mehrere Kupfermünzen sie tatsächlich verjagen? Bei uns hat das bis auf einmal geholfen.Oder willst du sie gar nicht weghaben ? Echt !? 😮

    Gefällt 1 Person

    1. Random Randomsen sagt:

      Bisher habe ich nur kugelförmige Wespennester gesehen. Daher fand ich dieses herzförmige Nest absolut bemerkenswert (und eben teilenswürdig).
      Für Allergiker sieht die Sache anders aus. Aber ich bleibe bei Wespen (oder auch Hornissen) normalerweise entspannt. Und das beruht dann in der Regel auf Gegenseitigkeit. Häufig gibt es bei den Nestern eine Einflugschneise, die an unproblematischer Stelle liegt. Man muss lediglich aufmerksam bleiben und einen Nestbau in „Problemzonen“ frühzeitig unterbinden. Mein Zaubermittel ist Lavendelduft. Aber im Normalfall stören mich die Wespen nicht. Oft überlasse ich ihnen sogar meine Marmeladenreste (da muss man halt einfach die „Futterstellen“ geschickt wählen). 😉

      Gefällt 3 Personen

  2. Karin sagt:

    Da drinnen haust die Herzenskönigin und produziert herzige Nachkommen🤗im übrigen decke ich den Naschkatzenwespen immer ein Extratellerchen neben meinem Gedeck bevor ich mit dem Schmausen beginne, dann sind sie schon beschäftigt und lassen mich in Ruhe essen. Das Herz hat sie extra für Dich gebaut, weil Du ihr so schönes Nestbauraspelholz auf Deinem Balkon anbietest. Sommersonniger Abendgruss vom Dach, Karin

    Gefällt 1 Person

    1. Random Randomsen sagt:

      Der Gedanke gefällt mir ganz ausgezeichnet, dass dieses Herz ein Dankeschön für das Baumaterial sein könnte. 🙂 Denn ich beobachte öfters Wespen, die auf dem Balkon Nestbauholz raspeln. 😀
      Das scheint mir eine gute Strategie, die Wespen abseits der eigenen Speisen schlemmen zu lassen. Geteilte Freude… 😀
      Mit einem sonnig-fruchtigen 😉 Abendgruß 🐻

      Liken

      1. Karin sagt:

        Meine lieben gekochten und rohen Schinken, bei letzterem müssen sie sich sehr anstrengen und die Muskelprotze unter ihnen überheben sich manchmal und brauchen mehrere Anläufe zum Starten. Mit einem Knupperkirschennaschgruss Karin

        Gefällt 1 Person

        1. Random Randomsen sagt:

          😀
          Ja, das Auge isst zwar mit, wie es so schön heißt, aber es misst nicht immer mit (oder jedenfalls nicht immer sehr präzise). Ich muss manchmal aufpassen, dass es mir beim Einkaufen nicht ähnlich ergeht… 😉

          Gefällt 1 Person

          1. Karin sagt:

            -:)))) -:)))) zum Glück müssen wir mit unserer Beute nicht heimfliegen; meine ist im Rentnermercedes und ich muss sie nur eine Treppe vom Aufzug, der nur bis zum 3. Stock geht, nach oben wuchten.

            Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.