Scarlatti aus der Brouwerei

Es gibt zahlreiche Cembalo-Sonaten von Domenico Scarlatti, die, wenn sie gekonnt transkribiert werden, klingen, als wären sie von Anbeginn als Gitarren-Stücke gedacht gewesen. Dies vor allem dann, wen diese Übertragungen auch noch gekonnt gespielt werden. Einer, der diese Übertragung wunderbar beherrscht, ist der kubanische Komponist/Gitarrist Leo Brouwer.

Es gibt eine im Jahr 1974 erschienene Aufnahme, auf der Leo Brouwer 12 seiner Scarlatti-Transkriptionen spielt. Aus unerklärlichen Gründen scheint es von diesem Album nie eine Neuauflage gegeben zu haben. Aber die Aufnahmen sind (in ihrem ursprünglich-knackigen Vinyl-Charme) auf YT zu finden. Drei davon gibt es hier zu hören.

Domenico Scarlatti (Arr. Leo Brouwer)
Sonate in E-Dur (K. 380)

Leo Brouwer • Gitarre


Domenico Scarlatti (Arr. Leo Brouwer)
Sonate in A-Dur (K. 474)

Leo Brouwer • Gitarre


Domenico Scarlatti (Arr. Leo Brouwer)
Sonate in G-Dur (K. 14)

Leo Brouwer • Gitarre


Leo Brouwers Transkriptionen werden natürlich seit Jahrzehnten auch von anderen Gitarristen gespielt. Hier ein besonders schönes Beispiel.

Domenico Scarlatti (Arr. Leo Brouwer)
Sonate in A-Dur (K. 208)

Artyom Dervoed • Gitarre


Titelbild © Random Randomsen

16 Gedanken zu “Scarlatti aus der Brouwerei

  1. finbarsgift sagt:

    Wundervoller Post genau nach meinem Geschmack *lächel*
    Und mit dem deliziösen Ende K. 208 … dreaming myself away … 🤗

    Ich habe auch diverse Aufnahmen von Scarlatti-Sonaten durch Segovia, Yepes, Williams, die ich immer mal wieder spiele: lauter Kleinperlen …

    Dankeschön für’s Zeigen und Präsentieren!
    Liebe Morgengrüße vom Lu

    Gefällt 2 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank für dein harmonisch mitschwingendes Echo. 🙂
      Es gibt ja bei Scarlatti auch einige Sonaten, bei denen er die Spielweise von Mandolinen oder Gitarren imitiert. Aber auch andere Scarlatti-Sonaten kommen auf einer Gitarre wunderbar zu ihrer Geltung. Sie wirken dann erfrischend neu, ohne ihrem Charakter entfremdet zu werden.
      Mit einem sonnigen Vormittagsgruß 🐻

      Gefällt 3 Personen

  2. Karin sagt:

    Ich höre sie mir gerade zum five-a-clock-tea an und bin der Meinung, perlender Champagner wäre passender-:))) aber ich wehre den Anfängen und nehme die gezupften Perlen anstatt….
    Hast Du nicht stief- sondern vätermütterlich Deiner blumigen Holden ein Kopfkissen bereitet oder was ist das Weiße????
    Noch etwas windige, aber schon wieder sonnige Frühlingsgrüße vom Dach, Karin

    Gefällt 2 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank für deine freudig perlende Resonanz. 🙂
      Beim nächsten Beitrag gibt es sogar noch Perlen im Titelbild. Irgendwas perlt immer… 😉
      Das Weiße ist eine andere Blüte, die aber aus dieser Perspektive nahezu verdeckt ist. Allerdings ergibt sich so ein hübscher Kontrast am oberen Bildrand. 🙂
      Mit einem regenbogenbunten Abendgruß aus grauhimmeliger Umgebung. 🐻

      Gefällt 2 Personen

  3. PPawlo sagt:

    Scarlatti mit Gitarre hört sich hier echt gut an! Und an solch einem verregneten Tag tun sie auch besonders gut! Dein Stiefmütterchen ist ja ganz besonders markant. Sonst eher mit einem Gesicht versehen, sieht es hier für mich aus, als ob darauf ein Vogel in sonnigere Gefilde fliegen möchte. Liebe Abendgrüße, Petra

    Gefällt 3 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank für dein klangverzaubertes Echo. 🙂 Ja, der Gitarrenklang kleidet viele dieser Sonaten sehr gut. Diese Klangfarbe bewahrt den Charakter der Sonaten und verleiht ihnen eine besonders intensive Wärme. Dazu schien mir der Vogel auf dem Stiefmütterchen zu passen – von markanter Gestalt und mit einem extra Strahlenkranz. 🙂
      Mit einem herzlichen Abendgruß 🐻

      Liken

  4. Karin sagt:

    Den „Vogel“ habe ich eben erst entdeckt: für mich ist es ein kleines Entenküken, das davon träumt ein wunderschöner Enterich mit blaustrahlendem Gefieder zu werden, denn mit seinem jetzigen flaumgelben Federkleid fühlt es sich noch stiefmütterlich behandelt -:)))
    Friergruß vom Dach, Karin

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.