XI • Klokkene kallar

Mein heutiges Adventskalenderlied stammt zwar aus Norwegen, ansonsten hat es aber doch einige Gemeinsamkeiten mit dem gestern vorgestellten Lied. Auch hier handelt es sich um ein ziemlich neues Lied (≤ 5 Jahre). Und obwohl zwischen den beiden Liedern keine direkte Verbindung besteht, gibt es durchaus inhaltliche Parallelen. Einen Weg, der vom Dunkel ins Licht führt. Hier sind es die Glocken, die dazu aufrufen, sich auf den Weg nach Hause zu machen.


Klokkene kallar

Text • Ingvar Hovland & Odd Nordstoga
Musik • Andreas Utnem

Ingebjørg Bratland • Gesang


Es gibt von diesem Lied eine wunderschöne Aufzeichnung des Norwegischen Fernsehens. Leider sind diese Videos nicht immer und überall verfügbar (und sie lassen sich auch nicht direkt hier „einbauen). Ich füge hier einfach mal den Link ein. Einen Versuch ist es wert.

https://www.nrk.no/video/PS*187025

Ingebjørg Bratland • Gesang
Geir Sundstøl • Pedal-Steel-Gitarre
Gjermund Silset • Bass
Andreas Utnem • Klavier


Wer am Originaltext interessiert ist, kann diesen hier finden:
http://ingebjorgbratland.no/?lyrics=klokkene-kallar


Über folgenden Link ist die Gesamtübersicht der bisher veröffentlichten Julekalender-Beiträge verfügbar:
Julekalender 2016 • 2017 • 2018


Titelbild © Random Randomsen

 

 

4 Gedanken zu “XI • Klokkene kallar

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank für dein positives Echo und die Link-Info. 🙂 Bei diesen nrk-Videos hat man es oft mit Senderechten zu tun, die auf ein Land oder eine Region beschränkt sein können. Tricky. Aber schön, dass es klappt. 🙂
      Ja, es ist auch durchaus denkbar, dass Ingebjørg Bratland mal eine Lucia war. 🙂

      Gefällt 3 Personen

  1. PPawlo sagt:

    Ja, dieses Lied ist wieder besonders schön und passt wunderbar in die Perlenkette! 😊
    Eine derart bezaubernde Stimme und Melodie! Die kühlere Untermalung der Instrumente (Klavier und Bläser, wenig Streicher) trägt dazu bei, dass die Balance großer Emotion gehalten wird ohne in den Kitschbereich abzusinken Einfach KLASSE! Liebe Grüße, Petra 🙂

    Gefällt 5 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank für deine harmonisch mitschwingende Resonanz. 🙂
      Ja, das ist eine ganz zauberhafte Stimme, deren Qualitäten durch ihren „undramatischen“ Gesangsstil besonders schön zur Geltung kommen. Und es ist in der Tat ein großer Vorteil, dass man die musikalische Begleitung nicht mit der Zuckerguss-Kelle angerührt hat (was bei Weihnachtsmusik leider recht oft vorkommt). 🙂
      Mit einem harmonischen Mittagsgruß 🐻

      Gefällt 4 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.