Kleine Nachtmusik • Les Barricades Mystérieuses

Das heutige „Nachtstück“ ist ein Rondeau aus dem Second livre de pièces de clavecin von François Couperin. Wie der Titel der Sammlung mehr als nur andeutet, wurde das Werk für das Cembalo komponiert. Es macht aber auch auf anderen Instrumenten eine sehr gute Figur (wobei allerdings ein französisches Cembalo in der folgenden Sammlung nicht fehlen soll).


François Couperin • Les Barricades Mystérieuses

Daniel Zapico • Theorbe


Hanneke van Proosdij • Cembalo


György Cziffra • Klavier


Michael Chapdelaine • Gitarre

13 Gedanken zu “Kleine Nachtmusik • Les Barricades Mystérieuses

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank für deine positive Resonanz. 🙂
      Ja, das ist Klangmagie. Mit dieser Nachtmusik lässt sich die Nacht ebenso geschmeidig ausklingen wie einklingen. 😉
      Diese Version von György Cziffra ist einfach ein kleines Juwel. 🙂
      Mit einem klangvollen Morgengruß 🐻

      Gefällt 1 Person

  1. PPawlo sagt:

    Ja, diese Musik hat es in sich, für abends wie morgens! Sie kommt mir stellenweise wie ein Dankgebet vor und ist sehr beruhigend. Der Titel ist mir allerdings dann ein Rätsel.
    Ganz ergriffen bin ich von der Intensität der letzten Interpretation! Lieben Dank! 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank für deine harmonische Resonanz. 🙂
      Es gibt wahrhaftig auch Interpretationen, die eine eher hektische Stimmung verbreiten. 😉 Aber das Stück ist sehr beliebt, und man findet glücklicherweise genug Aufnahmen mit dieser „herzensfriedlichen“ Ausstrahlung.
      Der Titel wird wohl ein Rätsel bleiben. Es gibt höchst unterschiedliche Auffassungen über dessen Bedeutung. Möglicherweise war dies zu Couperins Zeiten ein geflügeltes Wort, dessen Bedeutung „alle“ verstanden haben. Vielleicht war der Titel auch von Anfang an als Mysterium gedacht. 🙂
      Michael Chapdelaine pflegt ja ein sehr breit gefächertes Repertoire, bei dem (so ist mein Eindruck) die unbedingte Liebe zur Musik den roten Faden bildet. Und genau diese Liebe zur Musik nimmt hier klangliche Gestalt an.
      Mit einem herzlichen Vormittagsgruß 🐻

      Gefällt 1 Person

      1. PPawlo sagt:

        Zu diesem geheimnisvollem musikalischen Schmuckstück passt deine blaue Blume gut! Inzwischen habe ich nach mehrmaligem, wohltuenden Hören den Eindruck, dem Titel näher zu kommen: diese sich ständig wiederholende einfache Melodie strahlt solche friedvolle Ruhe und Dankbarkeit in dem ihr abgesteckten kleinen Rahmen (barricades?) aus. Was für ein paradoxes Geheimnis! (mystérieuses) 🙂 🐬 🙂

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.