Wassermusik XX • Blau Mar

Auf dem Programm der heutigen Wassermusik steht ein Werk des katalanischen Gitarristen und Komponisten Feliu Gasull (*1959). Die Komposition wurde 1978 veröffentlicht, und der Komponist hat sie knappe zwei Jahrzehnte später gemeinsam mit Paco de Lucía für eine CD-Veröffentlichung (Punta Turment) eingespielt. Diese Einspielung scheint im Netz leider nicht verfügbar zu sein. Aber ich habe dennoch zwei sehr schöne Aufnahmen gefunden.

Feliu Gasull i Altisent • Blau Mar

Isabella Selder • Gitarre
Eliška Lenhartová • Gitarre


Carles Guisado • Gitarre
Britta Schmitt • Gitarre


Die Gesamtübersicht der bisherigen wassermusikalischen Beiträge und der darin vorkommenden Werke gibt es hier:
♫ Wassermusik ♫


Titelbild © Random Randomsen

6 Gedanken zu “Wassermusik XX • Blau Mar

  1. PPawlo sagt:

    Dein Sonntagsbeitrag gibt wieder einen schönen facettenreichen Gesamteindruck! Bild, Musik und die beiden wunderbaren Interpretationen versetzen mich an eine felsige Küste mit anschwellenden und abklingenden Wellen, klatschend und auch spielerisch, ein eigenwilliges, gewaltiges Meer, aber auch tänzerisch und auch in Ruhe. Dein Foto musste ich mir mehrmals anschauen, ob es sich nicht doch bewegt! Mit der Musik wird das noch faszinierender. 🙂 Dir einen beschwingten Sonntag und Danke! 😊

    Gefällt 4 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Herzlichen Dank für deine sehr harmonische und erfreuliche Resonanz. 🙂
      Es ist durchaus anzunehmen, dass der Komponist hier ein Stück Costa Brava musikalisch beschrieben hat. Da passt das von dir beschriebene Bild der felsigen Küste perfekt. Ein angenehmer und abwechslungsreicher Platz zum Verweilen, wobei die Urkraft und die Weite und Tiefe des Meeres immer wieder spürbar wird.
      Die auf dem Titelbild abgebildeten Wasserwesen bewegen sich immer genau dann, wenn man nicht hinguckt. 😉 [Umso mehr freut es mich, wenn das Bild dennoch ein Hingucker ist.]
      Es ist schon ein Glücksfall, dass von diesem doch eher selten gespielten Stück gleich zwei exzellente Aufnahmen auf YT sind. So ist es, als würde man einen Lieblingsplatz am Meer an zwei verschiedenen Tagen besuchen.
      Dir noch einen zauberhaften Sonntag. 🐻

      Gefällt 4 Personen

  2. PPawlo sagt:

    🙂
    Ja, der „Lieblingsplatz am Meer an zwei verschiedenen Tagen“ passt hier sehr gut; denn die Interpretationen weisen große Unterschiede auf und haben auch unterschiedliche Stärken. Allein schon das eine im Film und das andere mit Bild. Im ersten das intensive, emotionsgeladene Zusammenspiel auch sichtbar, im zweiten ist für mich das Meer noch näher und das Zusammenspiel weicher, eine Einheit, aber auch klarer 2 Stimmen. Hab eine gute Woche! 🐻

    Gefällt 1 Person

    1. Random Randomsen sagt:

      Letztlich entscheidet ja der Klang über die Auswahl der in einem Beitrag verlinkten Aufnahmen. Dass es aber bei zwei akustisch überzeugenden Aufnahmen eine mit Videoaufzeichnung und eine mit „nur“ einem Albumcover gab, kam mir doch sehr gelegen. Denn dadurch entsteht ja auch bereits ein etwas anderes Erlebnis. Und zusätzlich zu den Unterschieden in der Interpretation scheint es auch aufnahmetechnische Unterschiede zu geben. So dass der „Lieblingsplatz“ sich eben wirklich mit zwei verschiedenen Gesichtern präsentiert.
      Auch dir eine klangvoll-harmonische Woche. 🐻

      Gefällt 1 Person

  3. Karin sagt:

    Zu dieser Musik passt in der zweiten Aufnahme eigentlich eher ein tröpfelnder springender Brunnen, eine Quelle als diese zwei Elefantenfelswesen, aber es heißt ja Blau mar…also hat sich der Herr Komponist etwas dabei gedacht und der Schluß ist ja auch etwas elefantenfüßig -:)))

    Die erste Aufnahme empfinde ich jetzt beim Anhören auch meeriger -:)))
    Noch etwas viel zu selten enkelgestresster Gruß vom Dach, Karin

    Gefällt 1 Person

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank. 🙂
      Das einmal gewählte Titelbild ist und bleibt halt statisch. Die Komposition und auch die Interpretationsvielfältigkeitsmöglichkeiten sind es nicht. Und das ist ja doch eine feine Sache. 😀
      Mit einem herzlichen Abendgruß 🐻

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.