Februarbaum II

Heute gibt es eine kleine Überraschung. 🙂 Mein „Monatsbaum“ ist zurück. Zwar gibt es ja mittlerweile die geplanten zwölf Monatsbilder. Aber da ich für das Fotoprojekt „12 Monate“ eben einen Baum gewählt habe, möchte ich diesen noch einige Monate weiter fotografisch begleiten. Denn der Jahreszyklus eines Baumes ist ja Teil eines größeren Lebenslaufes. Das ist nicht vergleichbar mit den Zeigern einer Uhr, die mechanisch ihre Runden drehen. Deshalb finde ich es spannend, das Projekt einfach noch eine Weile weiterzuführen und zumindest ein erneutes Frühlingserwachen zu zeigen.

Die Bildergalerie gibt es übrigens wiederum größer und schöner unter folgendem Link:
https://erntetank.wordpress.com/2018/02/25/februarbaum/


Hier zunächst ein „offizielles“ typisches Monatsbild.

februarbaum2
24. Februar 2018

Weiter geht es, wie gewohnt, mit einigen „Umgebungszugaben“. 

Beliebtes Monatsthema: Schneefall

feb05

Beliebtes Monatsthema: Schneekristalle

feb06

Monatsbaumnachbar mit und ohne Schnee

feb01

feb02

Monatsbaumzweige im Schneetreiben und in der „Mittelschicht“ zwischen Nebel und Wolken

feb03

feb04


Suchbild – Wo ist das Vogerl?

Gimpel0

Die Dompfäffin ist oft gar nicht so leicht zu entdecken.

Während der Dompfaff kaum zu übersehen ist.


Variable Fest-Beleuchtung
Bedingt durch Sonnenstand und Topographie ist der Februar hier besonders reich an speziellen Licht-Phänomenen. Hier ist eine kleine Auswahl davon:

nuages01

nuages02

nuages03

nuages04

nuages05

nuages06

nuages07

nuages08


Und zum Abschluss eine Diashow mit allen bisherigen „offiziellen“ Monatsbaumbildern:

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Klangbild:
Johann Sebastian Bach
Sinfonia BWV 29/1006a
[Arrangiert für zwei Barocklauten
von Anna Kowalska und Anton Birula]

Anna Kowalska & Anton Birula • Schwanenhals-Barocklauten 

9 Gedanken zu “Februarbaum II

    1. Random Randomsen sagt:

      Ja, das stimmt. Zwar bringen die Umgebungsbilder etwas Abwechslung. Aber der „Monatsbaum“ selber wirkt von der Optik her in letzter Zeit doch eher statisch. Und da ist es schade, einfach aufzuhören, kurz bevor wieder richtig was los sein wird. 🙂
      Für mich hat das Projekt „12 Monate“ ohnehin viel ausgelöst. Ich hatte zwar zuvor schon öfters eigene Titelbilder – aber nie einen eigentlichen Fotobeitrag gebracht. Inzwischen gehören Fotostrecken zu meinem üblichen Angebot (und es gibt ja sogar den ErnteTank als reinen Fotoblog). Ich fand das Projekt ja eh schon spannend. Aber die Wirkung geht weit über die geplanten 12 Beiträge hinaus. 🙂
      Die „frostige Stimmung“ lässt sich nicht wegzaubern. Gestern hat der Südwind zwar was von Frühling geschwafelt. Aber Väterchen Frost hat sein Revier gleich wieder in Anspruch genommen. 😉

      Gefällt 3 Personen

  1. PPawlo sagt:

    Eine gute Idee, den Kirschbaum nicht vor dem Frühling aus den Augen zu lassen! Dein Beitrag gibt eh schon einen Vorgeschmack darauf mit seiner Reise von Anfang bis Ende, von Kälte, Dunkel zu mehr Licht und Wärme, betörenden Himmelsbildern und einer voll beschwingten, lebensfrohen Musik! Ich freu mich schon auf die Kirschbaumblüte! Bevor ich noch etwas ab in die Verschnaufpause gehe, lieben Dank für diesen schönen Beitrag! 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Random Randomsen sagt:

      Herzlichen Dank für deine erfreute Resonanz. 🙂
      Ja, besonders die nächsten Monate werden speziell interessant. Da wäre es schade, darauf zu verzichten. Regt sich im März schon was? Oder erst im April? Man wird es sehen. 🙂
      Und die Musik sollte irgendwie diese noch nicht sichtbaren treibenden Kräfte vorweg nehmen.
      Ich wünsche dir noch ein erholsames Verschnaufpausieren. 🐻

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.