12 Monate [12/12] • Januarbaum

Inzwischen ist es ja bereits sozusagen zur „Liebgewohnheit“ geworden. Am letzten Sonntag des Monats gibt es hier einen neuen Beitrag zu dem von Zeilenende angeregten Projekt „12 Monate“ – diesmal ist es der Januarbaum. Und damit schließt sich der Jahreskreis. Herzlichen Dank an Zeilenende für die überaus anregende Anregung. 🙂

Details zum Projekt und meiner Motivwahl sind in meinem ersten Beitrag zu finden. Und einen „linkischen“ Zugang zu allen Projektteilnehmern gibt es (vorerst) bei Zeilenendes elftem Monatsbeitrag und sukzessive mit den Dezemberbeiträgen verlinkt bei Zeilenendes Monatsbeitrag Nr. 12.  


Januarbaum

An zahlreichen Tagen im Januar hat der Monatsbaum ja genau so ausgesehen wie auf dem Dezemberbild. Aber das letzte Monatsbild sollte natürlich etwas zeigen, was es bisher so noch nicht zu sehen gab. 

januarbaum
25. Januar 2018

Wir sehen hier einen bekannten Ausschnitt des Monatsbaums in einer Art Sonnenuntergangsstimmung. Und das Besondere daran erschließt sich nicht so ohne weiteres. Die Sache ist die – es ist ein Sonnenuntergang drei Stunden nach Sonnenuntergang. Denn Ende Januar verschwindet die Sonne noch immer bereits am frühen Nachmittag hinter dem Drachenberg. Sie bleibt danach aber aufgrund der Topographie während Stunden nur knapp unter dem Horizont. Also sieht es stundenlang so aus, als ob die Sonne eben erst untergegangen wäre. 


Umgebungszugabe Januar

Eigentlich könnte ich mich für den Januar fast auf ein einziges typisches Bild beschränken.

fornemmelseforsne
Schnee, der vorwiegend NICHT auf Zedern fällt

Und das Januarbaumbild hätte problemlos ein Zwilling des Dezemberbildes sein können.

schneebaum
Januarbaum
Dezemberbaum
Dezemberbaum

Man kann die „olle Holle“ mögen oder auch nicht. Aber eines muss ihr der Neid lassen. Arbeitsscheu ist die Dame nicht. 😉


Dennoch. Es gab auch andere Momente. Nur musste man buchstäblich die Gunst der Stunde nutzen. Genau das habe ich getan. 

drachenberg
Drachenberg im Wintermantel
katt1
Katze mit…
katt2
…unverkennbarem WINTERfell 😉
kvit1
Winterweiß ist…
kvit2
…überhaupt irgendwie…
kvit3
…total angesagt
hjort1
HIRSCHaftszeiten, was sind denn…
hjort2
…DAS für Viecher?
mond
Mond…
landung
…landung
kvist
Eindeutig feuerresistenter Monatsbaumzweig

Galerie

Und hier die Diashow mit der nun kompletten Jahresgalerie:

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Archiv

Die früheren Monatsbaumbeiträge sind hier zu finden:
Februarbaum
Märzbaum
Aprilbaum
Maibaum
Junibaum
Julibaum
Augustbaum
Septemberbaum
Oktoberbaum
Novemberbaum
Dezemberbaum


Der Monatsbaum im ErnteTank

Auch diese Bilderserie gibt es alternativ in meinem Zwillings-Blog ErnteTank größer und schöner zu sehen. Und zwar unter folgendem Link:
Januarbaum im ErnteTank


Klangbild:
Alan Hovhaness • Spirit of Trees 

Yolanda Kondonassis Harfe
David Leisner Gitarre

 

21 Gedanken zu “12 Monate [12/12] • Januarbaum

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank. 🙂
      Der jahreszeitliche Unterschied ist tatsächlich erstaunlich gering. Aber im Moment schaut es wirklich so aus, als hätte sich die Katze der typischen Umgebungsfarbe angepasst. Und es wäre schon der Hammer, wenn sie im Sommer ganz schneehasenartig graubraun daherkäme. 😀

      Gefällt 2 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank. 🙂
      Ja, mir ist das ganze Projekt auch sehr ans Herz gewachsen. Ein Jahreskreislauf im Monatstakt – das hat was. 🙂 Es schärft den Blick sowohl für den längerfristigen Zyklus als auch für die besonderen Augenblicke.

      Gefällt 3 Personen

      1. susannefe2014 sagt:

        Nach der walisischen Tradition gehört der Hirsch zu den fünf ältesten Tieren der Welt. Damh (der Hirsch) bringt die Eigenschaften Anmut, Würde und Integrität. (Carr-Gomm, das Keltische Tierorakel, S. 26 – 27)

        Gefällt 2 Personen

  1. PPawlo sagt:

    Och, Abschied vom Kirschbaum! Hoffentlich hören wir trotzdem mal wieder etwas von ihm!
    Jedenfalls hast du ihm hier einen schönen, feierlichen und auch humorvoll- liebevollen Abschied bereitet und die Fotos und Titel schön ausgewählt! Die Musik ist tatsächlich wunderschön! Beide Instrumente kommen bei den Melodien einprägsam zur Geltung! Ich habe bisher den Baum eher als „männlich“ gesehen. Doch hier kommt mir immer wieder etwas „Weibliches“ , auch durch die Frauenbilder im Video, hervor. Jetzt vereinen sich für mich wunderbar sogenannte „weibliche“ und „männliche“ Eigenschaften, das Blattwerk, der Stamm, die Wurzel , die Höhen und die Tiefen. 🙂

    Gefällt 3 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank. 🙂
      Ja, es ist eigentlich nur ein Abschied vom Monatstakt. Denn die Zierkirsche wird bestimmt noch öfters auf die eine oder andere Art in Erscheinung treten.
      Die Besetzung beim Klangbild ist ja sehr ungewöhnlich – aber bei dieser Musik durchaus sinnvoll.
      Das deckt sich auch mit meiner Erfahrung. Bäume haben durchaus ihre weiblichen und männlichen Anteile. Das „Mischverhältnis“ mag durchaus von Baum zu Baum recht verschieden sein. Zudem kann die Ausstrahlung ein- und desselben Baumes zu unterschiedlichen Zeit stark verändert sein. Aber immer ist beides vorhanden. 🙂

      Gefällt 3 Personen

  2. gkazakou sagt:

    Mit Verspätung aber nicht minder begeistert habe ich mir deinen Januarbaum besehen. die Diashow ließ ich gleich zweimal durchlaufen, denn es tut der Seele gut, mit großer Sicherheit zu wissen: der neue Zyklus bahnt sich schon an, bald steht der Baum in Blüten, dann in vollem Laub, das verfärbt sich und fällt ab, kahl werden die Zweige, in denen sich der neue Zyklus schon kräftig vorbereitet, schon steht der Baum in Blütenpracht ….

    Gefällt 1 Person

    1. Random Randomsen sagt:

      Lieben Dank. 🙂 Das ist das Schöne an einem solchen Projekt. Oft ist man ja versucht, nur die scheinbaren Höhepunkte fotografisch festzuhalten. Aber durch einen kompletten Zyklus erhält man einen völlig anderen Blick auf das Wesen des Baumes (und des Lebens). Und man bekommt ein Gespür dafür, dass auch die oberflächlich betrachtet unspektakulären Perioden lebenswichtig sind.

      Liken

Schreibe eine Antwort zu PPawlo Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.