XXI • Den fagraste Rosa

Beim Öffnen des heutigen Kalenderfensters erklingt ein Weihnachtslied, das in dieser Form eine längere und nicht vollständig bekannte Entstehungsgeschichte hat. Der dänische Originaltext stammt aus dem 18. Jahrhundert. Die norwegische Übersetzung datiert aus dem 19. Jahrhundert. Und von der Melodie weiß man nur, dass sie aus der Gegend von Trysil stammt. Wann, wie und durch wen diese Teile zusammengefunden haben, entzieht sich unserer Kenntnis. Aber dass alles wunderbar zusammenpasst, das ist sehr leicht zu erkennen. 🙂 


Den fagraste rosa

Dänischer Originaltext • Hans Adolph Brorson
Norwegische Übersetzung • Elias Blix
Musik • Volksweise aus Trysil (No)

Arve Moen Bergset • Gesang, Violine
Annbjørg Lien • Nyckelharpa

Steinar Ofsdal • Blockflöte
Bjørn Ole Rasch • Tastenwerk


Über folgenden Link ist die Gesamtübersicht der bisher veröffentlichten Julekalender-Beiträge 2016/2017 verfügbar:
Julekalender 2016 • 2017

2 Gedanken zu “XXI • Den fagraste Rosa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.