★ All of Them Dreams

Tom Rosenthal • Klavier & Gesang
Rae Morris • Gesang


All of Them Dreams

Tom Rosenthal • Text & Musik

If you’re having troubles, babe, hit them with beams
You’ve got 99 problems and all of them dreams
Life will give you something like an ebb or a flow
Stare them right in the eyes, babe, and give it a go

Don’t you shy away
Your heart beats the day
Oh time is not alone with you


Eine meiner ersten Sternstunden (übrigens einer meiner ersten Beiträge überhaupt) war einem Song von Rae Morris gewidmet. In der heutigen Sternstunde tritt Rae Morris als Gast auf. Und zwar in einer offiziell veröffentlichten inoffiziellen Version des Stücks «All of Them Dreams» von und mit Tom Rosenthal. Ein recht kurzer Song – aber mit unglaublich viel Musik und Poesie. Und diese Version hat ganz einfach einen besonderen Charme. 🙂  

blomst2

12 Gedanken zu “★ All of Them Dreams

  1. PPawlo sagt:

    Auch in der Kürze liegt die Würze deines Beitrags! Weiß auf Schwarz begrüßt uns die beeindruckende, sechsblättrige(!?) Blüte. Wie sie wohl heißt? Und dann der Gesang, ein wunderbar harmonisches Zusammenspiel! Ganz weich, manchmal fast gehaucht aber kraftvoll die Stimme von Rae Morris. Sie kann auch herber, das lässt sich in deinem älteren Beitrag hören. Dank für dieses schöne Lied!

    Gefällt 1 Person

    1. Random Randomsen sagt:

      Herzlichen Dank für deine feine Resonanz. 🙂
      Es scheint eine fünfblättrige Blüte zu sein – ich habe inzwischen noch ein weiteres Bild eingefügt. Allerdings weiß ich nicht, was für eine Blüte es ist. Das ist insofern peinlich, als ich das Bild mit Sicherheit im Botanischen Garten in Oslo aufgenommen habe. Und da wäre bestimmt irgendwo ein Namensschild gewesen. :/
      Ja, Rae Morris singt hier sehr anschmiegsam, bringt dabei ihre Stimmqualität aber sehr schön zur Geltung. Im stimmlichen Ausdruck hat sie eine ganz schöne Bandbreite zu bieten. Und am besten mag ich sie, wenn die Begleitung sparsam ist. Wie auch in dieser schönen Aufnahme:

      Gefällt 1 Person

      1. PPawlo sagt:

        Nein, peinlich sind Wissenslücken nicht, sonst würde ich vor lauter Peinlichkeit wohl gar nicht nachfragen 🙂 Ein herzförmiges Doppelblatt könnte sie also haben, die Unbekannte! Danke für die schöne Zugabe! Ja, es ist ein Genuss, vor allem den Nuancen ihrer Stimme zu folgen! 😊

        Gefällt 1 Person

        1. Random Randomsen sagt:

          Zumindest ist es ein wenig ärgerlich. Im Botanischen Garten wäre es ja ganz einfach, jeweils auch das passende Schild zu fotografieren. Ich habe mir das auch schon öfters vorgenommen – aber leider eher selten gemacht. Ohne nähere Anhaltspunkte wird eine Bestimmung dagegen extrem schwierig. In diesem Garten gibt es ca. 8.500 Pflanzenarten aus allen Teilen der Welt.

          Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu sylviawaldfrau Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.