XI • Nordnorsk julesalme

Titelbild: Engler i snøen © Anita Lund • Digitalt Fortalt

 

Auch das elfte Fenster des klingenden Adventskalenders öffnet sich Richtung Norwegen. Allerdings überqueren wir heute den Polarkreis und begeben uns einmal mehr in polarnächtliche Regionen. Wir bewegen uns zwar im gleichen Land wie gestern – aber dennoch in einer anderen Welt. Der nordnorsk julesalme ist – wie die mit Psalm verwandte Bezeichnung salme anzeigt – ein religiös geprägtes Lied. Im nördlichsten Norden ist es sehr populär – im Rest der Welt ist es wohl nahezu unbekannt. Entstanden ist es vor ca. 30 Jahren. Vom inhaltlichen Ausdruck her könnte es aber genau so gut 300 Jahre früher geschrieben worden sein. Das Lied ist einerseits geprägt von einem nahezu unerschütterlichen Gottvertrauen und bringt auf der anderen Seite klar zum Ausdruck, wie schwierig das Leben so weit im Norden (und speziell zu dieser Jahreszeit) ist. Sehr deutlich kommt das an jener Stelle zum Ausdruck, wo es heißt: «Beschütze das Wenige, das du uns gegeben hast, als du uns an diesen Platz gestellt hast.» Man nimmt hier kein Blatt vor den Mund und spricht ohne Umschweife über die schwierigen Lebensumstände, bringt aber gleichzeitig auch zum Ausdruck: Wir sind hart im Nehmen und packen das – und wir vertrauen darauf, dass du uns dabei nicht hängen lässt.

Nordnorwegen umfasst die nördlichsten drei „Bundesländer“ (fylke) Norwegens: Nordland, Troms und Finnmark. Auf mehr als 1/3 der Fläche Norwegens leben weniger als 10% der Bevölkerung. Bei den folgenden Interpretationen des nordnorsk julesalme sind alle drei „Länder“ berücksichtigt:
Nordland • Christel Alsos
Troms • Maria Mittet
Finnmark • Moddi 
Natürlich haben aber die Nordnorweger kein Monopol auf dieses Lied. Den Beweis tritt hier Martine Almestad Hauge an. 

Unter folgendem Link gibt es eine Übersicht aller zum Julekalender 2016 gehörenden Beiträge: 
Julekalender 2016

 

Nordnorsk julesalme

Trygve Hoff • Text & Musik

Zum Auftakt eine der für mein Empfinden überzeugendsten Interpretationen.

Christel Alsos • Gesang
Lars Andreas Aspesæter • Orgel

 

Hier kommt die nördlichste Version (die sich von Aussprache und Interpretation her von den anderen deutlich abhebt). Für mein Empfinden hat dieses eigenwillige Arrangement eine ganz besondere Intensität und Authentizität.

Pål Moddi Knutsen • Gesang, Akkordeon, Gitarre und so…

 

Die nächste Interpretation ist vom Arrangement her der ersten Aufnahme vergleichbar. Der Gesangsstil ist allerdings ein ganz anderer – genau das macht in erster Linie den Reiz dieser Aufnahme aus. 

Martine Almestad Hauge • Gesang
Kevin Myklebust • Orgel

 

Hier kommt eine weitere wunderbare Sängerin in einem klangschönen und etwas üppigeren (aber nicht überladenen) Arrangement. 

Maria Haukaas Mittet • Gesang

 

Und zum Abrunden noch eine zweite Version mit Christel Alsos.

Christel Alsos • Gesang
Lars Andreas Aspesæter • Keyboard

17 Gedanken zu “XI • Nordnorsk julesalme

  1. sternenkind11 sagt:

    Wunderschön ❤️. Zum Glück muss ich mich nicht entscheiden, sondern kann alle Versionen immer wieder genießen :-). Mir kommt die Melodie sehr vertraut vor, obwohl ich das Lied mit großer Wahrscheinlichkeit zum ersten Mal höre…. Hab‘ einen zauberhaften 3. Advent ⭐

    Gefällt 4 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Herzlichen Dank für deine begeisterte Resonanz. 🙂 Ja, es ist schön, dass dieses Lied in jeder Interpretation in einem etwas anderen Licht erscheint und hier keine Rangfolge gefragt ist. Eine solche Vertrautheit ergibt sich ja manchmal auf Anhieb – einfach so, als Geschenk. Und man darf wohl auch sagen, dass der Komponist hier in jeder Hinsicht den richtigen Ton getroffen hat. Es klingt einfach nach Herzensheimat (und ist nicht ohne Grund ein Sonntagsbeitrag).
      Auch dir einen lichtvollen Adventssonntag. 🙂

      Gefällt 3 Personen

  2. Mallybeau Mauswohn sagt:

    Lieber Random!
    Ich kann mich den bisherigen Meinungen nur anschließen. Hier sind wirklich immer sehr schöne musikalische Momente hinter den Türchen verborgen. Vielen Dank für diese Auswahl an Geschenken und einen schönen dritten Advent wünscht
    Mallybeau 🙂

    Gefällt 3 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Liebe Mallybeau, herzlichen Dank für deine zustimmende Resonanz. 🙂 Es freut mich sehr, wenn diese nicht ganz alltägliche Weihnachtsmusik Anklang findet. Und es wird in ähnlicher Tonart weitergehen.
      Auch dir einen wunderschönen Adventssonntag. 🙂

      Gefällt 2 Personen

  3. PPawlo sagt:

    Für mich setzt dieses Lied nun allem die Krone auf! Es ist wunder-wunderschön! Und das nicht nur von der Melodie, den großartigen und den gefühlvollen Interpretationen her. Durch die Bilder und Filme kommt noch zusätzlich etwas von der berührenden Tiefe, Einfachheit und Schönheit des an sich harten Lebens rüber. Ganz herzlichen Dank für diesen Sinnenschmaus und diese Seelennahrung!

    Gefällt 2 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Ganz herzlichen Dank für deine wunderbare Resonanz. Dieses Lied ist in der Tat etwas ganz Besonderes – und selbstredend musste der entsprechende Beitrag ein Sonntagskind sein. 🙂 Die Interpreten geben dem Lied jeweils eine individuelle Prägung – aber alle haben diese herzensreine Innigkeit, die der Darbietung Glaubwürdigkeit verleiht. Und es ist ein echter Glücksfall, dass einige der wunderbarsten Aufnahmen mit Fotos und lebendigen Bildern so stimmig ergänzt wurden.

      Gefällt 3 Personen

  4. gkazakou sagt:

    Es wurde hier schon so vieles Schönes und Richtiges , dem ich weiter nichts zufügen kann, außer vielleicht, dass ich eine mir recht bekannte Welt entdecke und dir für deine sorgfältige Auswahl und Darstellung danken möchte.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.