Erru dum, eller?

Was uns als Dummheit erscheint,
ist manchmal vielleicht einfach
eine Art von Intelligenz,
die wir nicht verstehen.

 


Klangbild:
Michala Petri & NHØP
 • Poul sine høns i haven lod flyve
Michala Petri • Blockflöte
Niels-Henning Ørsted Pedersen • Kontrabass 

 

19 Gedanken zu “Erru dum, eller?

    1. Random Randomsen sagt:

      Stimmt. Manchmal ist dumm einfach dumm. Und dass die Unterscheidungsfähigkeit in Grenzbereichen nicht immer unfehlbar funktioniert, ist auch nicht problematisch. Kritisch wird es aber, wenn das eigene Kriteriengewebe nicht immer wieder hinterfragt wird und vor allem, wenn wir uns fremde Bewertungskriterien nach und nach zu eigen machen.

      Gefällt 4 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Passt in zweifacher Hinsicht. Einerseits aufgrund des Ansteckungspotenzials. Eigene und fremde Dummheit können sich da leicht zu einem Dummheiteneintopf vermengen. Und anderseits aufgrund der Blindheit seiner eigenen Dummheit gegenüber. Da neigt man dann gerne dazu, fremde Dummheit für Klugheit zu halten, wenn sie nur mit der eigenen Dummheit kompatibel ist.

      Gefällt 4 Personen

  1. Es Marinsche kocht sagt:

    Ich unterscheide da ein wenig mit den Begriffen….manch einer der sich viel Wissen angeeignet hat und somit intelligent erscheint verzweifelt vielleicht an den einfachen Alltagsverrichtungen….wohingegen jemand der sich viel Alltagswissen im Tun erworben hat nicht viel abrufbares Wissen hat, aber somit auch intelligent mit den täglichen Herausforderungen umgeht…..

    Beides hat seine Berechtigung….im besten Falle ist es ausgewogen….

    Na ja….und dann gibt es noch die beiden herausragenden Damen aus der Medienwelt, die mit ihrer intelligenten Art einen auf dumm machen….. 😉

    Und zu guter Letzt eine Redewendung aus dem alemannischen, Verfasser unbekannt: Ma muss scho saumäßig g’scheit si bis ma merkt wie dumm da ma isch 🙂

    Gefällt 4 Personen

    1. Random Randomsen sagt:

      Da sprichst du gleich mehrere meines Erachtens wesentliche Punkte an. Erstens, dass die Gleichung Wissen = Intelligenz oft nicht aufgeht. Und zweitens, dass auch Intelligenz wenig hilft, wenn sich jemand suboptimal anstellt. Etwas vom Verheerendsten ist eine hohe Intelligenz, die nicht auf intelligente Weise angewendet wird.
      Die alemannische Redewendung mag ich sehr. Die kombiniert wunderbar messerscharfe Beobachtung mit lakonischer Selbstironie.

      Gefällt 3 Personen

  2. PPawlo sagt:

    Diese Worte sprechen mich sehr an !!! Den anderen Dummheit zuzuschreiben hat schon genug Unheil angerichtet …z.B. bei Andersdenkenden und Außenseitern, fremden Kulturen, Erfindern, Genies, Künstler, Kindern…

    Gefällt 1 Person

    1. Random Randomsen sagt:

      Eine einigermaßen authentische deutsche Version könnte lauten: «Biste bescheuert, oder was?»
      [Das ‚erru’ ist eine umgangssprachliche Variante von ‚er du’ (bist du). Besonders in Oslo und Umgebung sind solche Varianten häufig zu hören. ‚Harru’ für ‚hast du’, ‚serru’ vergleichbar mit ‚siehste’, usw.
      Und den norwegischen Titel habe ich mit Bezug auf das Klangbild ausgewählt. Die Dänen halten das nämlich für ein dänisches Lied, während man in Norwegen bestimmt meint, dass das Lied norwegischen Ursprungs sei. (und in Wirklichkeit stammt es wahrscheinlich aus Island)]

      Gefällt 1 Person

    1. Random Randomsen sagt:

      Gut, in diesem Fall spielt natürlich auch der Umstand eine Rolle, dass das Lied schon ‚etwas älter’ ist. So gesehen gehört es zum festen Kulturerbe aller drei Länder. Und alle haben irgendwie recht, wenn sie finden: Das ist unser Lied. 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..